Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wer glaubt, dass in Deutschland und seinen Nachbarländern aktuell viel Schnee liegt, der irrt: Die "paar" Zentimeter Schnee bei uns sind nichts im Vergleich zu den Schneemassen in ... Japan!

Auf der Insel Honshu liegen im Winter bis zu 17 Meter hoch Schnee. Nicht nur deswegen sind die dortigen Gebirge ein beliebtes Ziel für Touristen.

Bilder gibt es unter http://de.ubergizmo.com/2010/12/29/japan-ist-das-wahre-schnee-zombieland.html 😉

Ein Kommentar zu "Kurz notiert: Warum das deutsche "Schneechaos" gar kein Chaos ist" (RSS)

30. Dezember 2010 13:02 UhrAntworten#
Nico
Ich finds auch lächerlich das die Medien so ein Spektakel um unseren Schnee machen. Lasst ihn doch, es ist WINTER 😉.

MFG Nico

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten