Hi!

... und willkommen hier auf Servaholics. Neben News zu IT-Themen findest du hier ab und zu auch Artikel zu interessanten Websites sowie Codeschnipsel aller Art. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Servaholics

Gestern Abend hat Dropbox damit begonnen, ein größeres Update für seine Android-App zu verteilen: play.google.com. Neu in Version 2.4.3 ist eine Vorschaufunktion für Word-Dokumente, PowerPoint-Präsentationen sowie PDF-Dateien. Die Suchfunktion wurde überarbeitet, sodass nun u.a. in bestimmten Ordnern gesucht werden kann und Vorschläge beim Eingeben einer Suchanfrage gemacht werden. Für Kunden von "Dropbox für Unternehmen" wurde zudem die Möglichkeit freigeschaltet, ... weiterlesen

Gewissermaßen zum 20. Geburtstag der microsoft.com-Website hat Microsoft Ende vergangener Woche die erste Version der Seite erneut ins Netz gestellt. Unter microsoft.com kann die 1994 online gegangene Seite noch einmal angeschaut und durchforscht werden - jedenfalls in Teilen, denn die enthaltenen Links wurden ein wenig an das Jahr 2014 angepasst. Weitere Infos zum 20. Geburtstag der Website gibt's unter blogs.microsoft.com. via futurezone.at

... zum Artikel

Vergangenen Donnerstag hat Facebook Version 2.1 seiner Graph-API vorgestellt und damit auch seine Plattform-Richtlinien ("Platform Policy") geändert. Ab dem 5. November dürfen Apps demnach nicht mehr Nutzer dafür belohnen, dass sie einer Facebook-Seite einen Like gegeben haben. Dies gilt auch für Inhalte, die nicht mehr abhängig davon zur Verfügung gestellt werden dürfen. Eine weitere Änderung in ... weiterlesen

Nach WhatsApp und dem Facebook Messenger hat nun auch die Twitter-App für Android eine erste Android Wear-Integration erhalten: play.google.com. Hat man einen neuen Follower, so kann man nun auf einem verbundenen Wearable zurückfolgen und mit einem Tweet antworten. Spracheingaben sind dagegen z.B. noch nicht möglich, werden aber vermutlich bald als weitere Funktion folgen. Screenshots davon, ... weiterlesen

Schon wieder ist eine Woche fast vorbei, und deshalb gibt es auch an diesem Wochenende wieder einen kleinen Google-Artikel. Viel Spaß damit. Google hat einen neuen Dienst namens "Google News Publisher Center" gestartet. Nachrichtenseiten sollen damit ihre Inhalte u.a. besser Kategorien zuordnen können. Vorerst ist der Dienst nur in den USA verfügbar: t3n.de & googlewebmastercentral.blogspot.de. Zoomt man in Maps ... weiterlesen

Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.

Als Blogger benötigen wir diese jedoch, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du uns ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen?

Viel Spaß mit den heutigen sieben Links! Einem US-IT-Sicherheitsunternehmen zufolge haben russische Hacker einen Datensatz mit 1,2 Milliarden Profildaten (E-Mail-Adressen und Passwörter für Websites) erbeutet. Genaue Details dazu gibt es nicht, nicht zuletzt deshalb zweifeln viele an der Echtheit der Daten: heise.de, heise.de & stadt-bremerhaven.de. Apple wird die Version seiner Signaturen für OS X-Apps umstellen: heise.de. Durch ... weiterlesen

Wieder einmal ist eine Sicherheitslücke in einem beliebten WordPress-Plugin entdeckt worden. Dieses Mal betroffen ist das Plugin "Custom Contact Forms". Über die Lücke war es Angreifern möglich, auf die Datenbank der WordPress-Installation zuzugreifen und diese zu manipulieren. Auf diese Weise konnten Blogs auch übernommen und über diese Schadcode verteilt werden. Mit Version 5.1.0.4 des Plugins wurde die Lücke ... weiterlesen

In den letzten Tagen hat sich einiges bei Skype getan. Nachdem es zuerst Berichte gab, dass Skype seinen Client für Mac OS X 10.5 und älter nicht mehr anbieten wolle (vgl. community.skype.com), hat der Dienst nun auf Kritik reagiert. Immerhin für Mac OS X 10.5 werde es bald wieder eine Client-Version geben: community.skype.com. Ältere Mac OS X-Versionen ... weiterlesen

Bislang war es Nutzern der YouTube-App für Android nur möglich, für die Videowiedergabe eine Qualität bis maximal 1080p einzustellen. Einige Nutzer von LG G3-Smartphones berichten seit kurzem, dass sie auch 1440p als Qualitätsoption auswählen können. Da das Smartphone mit seinem Display und dessen Auflösung von 2560×1440 Pixel durchaus für die Wiedergabe der hohen Videoauflösung geeignet ist, könnte ... weiterlesen


Seite: 1«89101112»203040»444


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten