Suchergebnisse für ‘Facebook’ RSS Feeds zu diesem Beitrag


Einem Bericht von techcrunch.com zufolge arbeitet Facebook an einer neuen App, die intern bereits von Mitarbeitern getestet wird. Mit "Moments" sollen Nutzer private Inhalte einfacher mit ausgewählten Nutzergruppen ohne komplizierte Privatsphäre-Einstellungen teilen können. via futurezone.at

Wie Facebook gegenüber thenextweb.com bestätigte, testet das soziale Netzwerk aktuell mit einzelnen Nutzern der iOS-App eine neue Funktion. Über diese können die Nutzer für Beiträge angeben, wann diese automatisch wieder gelöscht werden sollen. Zwischen einer Stunde und sieben Tagen sind dabei unterschiedliche Ablaufzeiträume auswählbar. Auf den Facebook-Servern bleiben übrigens auch die von der Website gelöschten Beiträge weiterhin bis zu … weiterlesen

Die Anzahl der Videos auf Facebook, insbesondere die der direkt dort hochgeladenen, ist stark gestiegen. Über 50% Wachstum konnte das soziale Netzwerk alleine von Mai bis Juli bei den Videoaufrufen feststellen. Mittlerweile werden mehr als eine Milliarde pro Tag verzeichnet. Kein Wunder also, dass Facebook heute Morgen Neuerungen in diesem Bereich angekündigt hat. Um es Nutzern einfacher zu machen, neue, … weiterlesen

Facebook hat gestern seiner Messenger-App für Android mittels eines Updates eine neue Funktion spendiert, die jedoch prinzipiell mehr ein Spielzeug als tatsächlich nützlich ist: play.google.com. Vor dem Verschicken von Fotos aus der Galerie können Nutzer auf diesen nun Texte platzieren und darauf zeichnen. Wie das aussehen kann, könnt ihr in der Quelle in Form zweier Screenshots sehen. via mobiflip.de

Im Mai hat Facebook das neue Werkzeug angekündigt, seit Donnerstag wird es an die Nutzer verteilt: newsroom.fb.com. Mit dem "Privacy Checkup" sollen diese prüfen können, mit wem ihre Inhalte geteilt werden, welche Apps sie nutzen und wie ihre Privatsphäre-Einstellungen für Profil-Informationen sind. Das Tool wird Nutzern am Anfang automatisch angezeigt, alternativ ist es aber auch über das Menü rechts oben erreichbar. Eine Anleitung dazu … weiterlesen

Was für US-Nutzer seit Februar möglich war, ist nun auch für deutsche Nutzer möglich. Neben "männlich" und "weiblich" können diese für die Angabe ihres Geschlecht zukünftig aus über 60 Angaben wählen und so ihre sexuelle Identität beschreiben. Außerdem kann zusätzlich detailliert eingestellt werden, wer die Angabe sehen kann, sowie ausgewählt werden, mit welchen Pronomina auf einen z.B. bei Geburtstagserinnerungen … weiterlesen

Einem Bericht von bloomberg.com zufolge testet Facebook eine überarbeitete Suchfunktion für seine mobilen Apps. Nutzer sollen so leichter Beiträge über Schlüsselwörter finden können. Für einen Beitrag über einen Kinobesuch mit Person X z.B. soll in Zukunft die Suchphrase "Kino X" genügen. via apfelpage.de

Wer kennt es nicht? Man scrollt durch den eigenen News-Feed und sieht einen Link, dessen Überschrift bzw. Beschreibung ungefähr so lautet: "… und was dann passierte, ist kaum zu glauben! Klicke hier!". Gegen eben solche Links will Facebook nun vorgehen. Unter anderem anhand von Lesezeiten der Nutzer und dem Verhältnis Klicks/Likes will das soziale Netzwerk die sog. "Click-baiting"-Überschriften sowie … weiterlesen

Nachdem Facebook vor knapp zwei Wochen damit begonnen hat, einen In-App-Browser mit Nutzern der Beta-Version der Android-App zu testen, haben nun auch die ersten Nutzer der finalen/stabilen Version der App diese Funktion erhalten. Externe Links, die bislang in einem externen Browser wie z.B. Chrome geöffnet wurden, können so über einen in die App integrierten Browser geöffnet werden. In … weiterlesen


Seite: 12345»102030»82


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten