Archiv für die Kategorie "Netz-News"

Die Kategorie Netz-News umfasst alle Artikel, die sich mit dem aktuellen Netz-Geschehen beschäftigen. News aus aller Welt, die direkt oder indirekt mit dem Internet zu tun haben, werden hier erscheinen.

7879 Beiträge (RSS-Feed)

Am Dienstag hat Adobe Updates für seine Programme Acrobat und Reader für Windows und macOS veröffentlicht: helpx.adobe.com. Von den 13 damit behobenen, teils kritischen Sicherheitslücken sind die folgenden Versionen betroffen: Version 2020.006.20034 und früher von Acrobat DC "Continuous" und Acrobat Reader DC "Continuous" Version 2017.011.30158 und früher von Acrobat 2017 ("Classic 2017") und Acrobat Reader ... weiterlesen

Anfang März hat Apple ein neues Serviceprogramm für das iPad Air der dritten Generation gestartet: support.apple.com (via heise.de). Bei eine begrenzten Anzahl an Geräten, die zwischen März 2019 und Oktober 2019 hergestellt wurden, könne demnach unter bestimmten Umständen dauerhaft ein leerer Bildschirm angezeigt werden, nachdem es vorher zu einem kurzen Flackern oder Aufleuchten gekommen ist. ... weiterlesen

Am Dienstag wurde Version 3.9.16 des beliebten CMS Joomla veröffentlicht: joomla.org. Das Update schließt zum einen sechs Sicherheitslücken, die alle als "low" eingestuft sind. Zum anderen bringt es über 20 weitere allgemeine Fehlerkorrekturen und Verbesserungen, u.a. werden nun die Optionen noopener, sponsored und ugc für das rel-Attribut von Links unterstützt: github.com.

Am Dienstag hat Mozilla Version 74 des Browsers Firefox veröffentlicht. Das Update schließt zum einen - genau wie Firefox ESR 68.6 - mehrere Sicherheitslücken: mozilla.org. Zum anderen bringt es diverse Neuerungen und Änderungen, unter anderem folgende: Vereinfachtes Importieren von Lesezeichen aus dem neuen, auf Chromium basierenden Microsoft Edge-Browser unter Windows und macOS Add-Ons, die von ... weiterlesen

Am Dienstag hat Microsoft an seinem Februar-Patchday mehrere Updates für Windows sowie weitere Produkte veröffentlicht. Damit behoben werden insgesamt 99 Sicherheitslücken, zwölf davon als kritisch und 87 als wichtig eingestuft. Eine Übersicht über einige Schwachstellen findet man z.B. unter heise.de. Eine der Schwachstellen (CVE-2020-0674) im Internet Explorer wurde bereits aktiv ausgenutzt - Nutzer sollten die ... weiterlesen