Archiv für die Kategorie "Netz-News" (RSS)

Die Kategorie Netz-News umfasst alle Artikel, die sich mit dem aktuellen Netz-Geschehen beschäftigen. News aus aller Welt, die direkt oder indirekt mit dem Internet zu tun haben, werden hier erscheinen.

Am Dienstag hat Microsoft an seinem April-Patchday mehrere Updates für Windows sowie weitere Produkte, u.a. die Browser Internet Explorer und Microsoft Edge, veröffentlicht. Damit behoben werden insgesamt 74 Sicherheitslücken, 13 davon als kritisch und 61 als wichtig eingestuft. Zwei der Schwachstellen werden bereits aktiv für Angriffe genutzt. Eine Übersicht über einige Schwachstellen findet man z.B. ... weiterlesen

Am Dienstag hat Adobe Updates für seine Programme Acrobat und Reader für Windows und macOS veröffentlicht: helpx.adobe.com. Von den 21 damit behobenen, teils kritischen Sicherheitslücken sind die folgenden Versionen betroffen: Version 2019.010.20098 und früher von Acrobat DC "Continuous" und Acrobat Reader DC "Continuous" Version 2017.011.30127 und früher von Acrobat 2017 ("Classic 2017") und Acrobat Reader ... weiterlesen

Adobe hat gestern neue Versionen des Flash Players für Windows, OS X/macOS, Linux sowie Chrome OS veröffentlicht: helpx.adobe.com. Damit behoben wurden zwei Sicherheitslücken, eine als kritisch und eine als wichtig eingestuft. Die betroffenen Flash Player-Versionen sind: Version 32.0.0.156 und früher für Windows, OS X/macOS und Linux Version 32.0.0.156 und früher für Google Chrome unter Windows, ... weiterlesen

Am gestrigen Dienstag wurde Version 3.9.5 des beliebten CMS Joomla veröffentlicht: joomla.org. Das Update schließt zum einen drei Sicherheitslücken, von denen eine seit Joomla 3.2.0 besteht und als "high" eingestuft ist, eine seit Joomla 3.0.0 besteht und als "moderate" eingestuft ist und eine seit Joomla 1.5.0 besteht und als "low" eingestuft ist. Zum anderen bringt ... weiterlesen

Kurz notiert

Am vergangenen Donnerstag wurden die PHP-Versionen 7.3.4, 7.2.17 und 7.1.28 veröffentlicht. Diese Updates korrigieren mehrere Sicherheitslücken, PHP 7.3.4 zudem weitere allgemeine Fehler.

Übrigens: Während PHP 7.2 und der neuste Strang PHP 7.3 noch aktiv unterstützt werden, erhält PHP 7.1 seit Ende 2018 nur noch Sicherheitsupdates, und das auch nur noch bis Endes dieses Jahres: php.net.