Beiträge von Chris

Christoph, Twitter, Facebook, Website: https://www.servaholics.de/, 9189 Beiträge

Über mich: Ist Informatiker und Gründer von Servaholics. Schreibt gerne, stets möglichst gut recherchiert und meist prägnant zusammengefasst.

Nach watchOS 6.2.5 und watchOS 5.3.7 sowie iOS 13.5, iPadOS 13.5, tvOS 13.4.5 und iOS 12.4.7 hat Apple gestern Abend auch macOS 10.15.5, das Sicherheitsupdate 2020-003 für macOS 10.14.6 "Mojave" und macOS 10.13.6 "High Sierra" sowie Safari 13.1.1 veröffentlicht. macOS 10.15.5 enthält insbesondere eine neue Batteriezustandsverwaltung für neuere Mac-Modelle sowie diverse kleinere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen: ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Im Rahmen der Konferenz Build 2020 hat Microsoft auch in diesem Jahr - wenn auch rein digital - Neuigkeiten vorgestellt, u.a. einen Paketmanager für Windows ("Windows Package Manager") und die finale Version 1.0 des "Windows Terminal": heise.de. Mehr: blogs.windows.com, news.microsoft.com, heise.de, heise.de, golem.de. ... weiterlesen

Gestern Abend hat Apple nach watchOS 6.2.5 und watchOS 5.3.7 auch iOS 13.5, iPadOS 13.5, tvOS 13.4.5 sowie überraschend iOS 12.4.7 veröffentlicht. iOS 13.5 enthält insbesondere die "Exposure Notification API" ("API für Kontaktmitteilungen") zur Verfolgung von Kontakten zur Nachverfolgung von Infektionswegen des Coronavirus. In den USA werden nach dem Update zudem Gesundheits- und andere verfügbare ... weiterlesen

Am gestrigen Dienstag hat Google Version 83, genauer 83.0.4103.61, seines Browsers Chrome final für Windows, macOS und Linux veröffentlicht: chromereleases.googleblog.com. Das Update schließt zum einen 38 Sicherheitslücken, zum anderen bringt es unter anderem folgende Neuerungen und Änderungen: Neues Standard-Design für Formular-Steuerelemente wie Eingabefelder, Checkboxen, Datums- oder Farbauswahl (vgl. "7 Links, die ich noch loswerden wollte ... weiterlesen

Kurz notiert

Am Montagabend hat Apple watchOS 6.2.5 veröffentlicht. Laut Changelog enthält das Update lediglich allgemeine Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Da parallel auch watchOS 5.3.7 veröffentlicht wurde, spricht einiges dafür, dass mit den beiden Updates zudem ein relevanter Fehler, eventuell eine Sicherheitslücke, geschlossen wurde. Bislang wurden dazu aber noch keine Details bereitgestellt. Nachtrag vom 27. Mai: Mittlerweile hat Apple ... weiterlesen