(zuletzt bearbeitet )

Ab Mitte November diesen Jahres werden in 20 Automaten der Media-Saturn-Gruppe an den Flughäfen Düsseldorf, Hamburg und München sowie am Münchener Hauptbahnhof 150 verschiedene, "kleine", Produkte - wie z.B. iPods, Ladegeräte und Digitalkameras -verkauft. Bezahlen kann man seinen Einkauf nur per Kreditkarte, Barzahlungen sind nicht geplant.

"Manchmal hat man ein Kabel vergessen, die Batterie funktioniert nicht oder man braucht einen iPod oder eine Kamera, weil man sie verloren hat." Roland Weise, Media-Saturn Chef

Was meint ihr - sinnvoll oder nicht? Macht so ein Projekt Sinn?
Quelle: http://www.golem.de/1011/79334.html

Über den Autor:

Grafikdesigner, Webentwickler und Schreiberling. Außerdem Art Direktor und Redakteur beim Spongo. Liebt angebissene Äpfel!

Deine Meinung zu diesem Artikel?