Archiv für das Schlagwort "SOPA" (RSS)

(zuletzt bearbeitet )

Am gestrigen Samstag waren deutschlandweit zehntausende, teilweise liest man sogar von über 100.000 Menschen auf der Straße und haben gegen Zensur, im Speziellen gegen ACTA, demonstriert. Auch wenn Deutschland und weitere EU-Staaten das Abkommen vorerst (!) nicht unterzeichnet haben, so sehen viele die Gefahren einer weitreichenden Zensur im Internet nicht gebannt. Eine Sammlung von Fotoalben ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Vorbemerkung: Dieser Artikel wird hauptsächlich Links zu anderen Seiten enthalten, da sich dieser Blog bekanntlich nur teilweise mit politischen Themen beschäftigt. 😉  Der CDU-ler Ansgar Heveling hat sich heute mit der "Netzgemeinde" (Internet-affine Menschen, die in diesem aktiv sind) angelegt und bereits die ersten Konsequenzen erleben dürfen. Grund dafür war ein Gastkommentar des Politikers beim Handelsblatt. Titel: ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Der Stop Online Piracy Act (SOPA), der PROTECT IP Act (PIPA) und der Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) - gegen diese Gesetzentwürfen protestieren heute viele große und kleine Websites weltweit. Da wir bereits darüber berichtet haben, gibt's jetzt noch ein paar Bilder und Links dazu. 🙂 Beispielsweise ist die englische Wikipedia seit heute morgen nicht mehr aufrufbar (sofern ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Es gibt News vom SOPA (was ist das?): Auch die englisch-sprachige Wikipedia wird am 18. Januar für 12 Stunden offline sein: wikimediafoundation.org. Möglicherweise könnte es auch alle Versionen der Wikipedia weltweit betreffen: de.wikipedia.org. Quelle: gulli.com Ebenfalls wird die deutsche Seite spreeblick.com am 18. Januar, von 8 bis 20 Uhr, offline sein: spreeblick.com. Das weiße Haus, speziell auch Präsident Obama, haben ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Bereits vor 11 Tagen haben wir über den US-amerikanischen Stop Online Piracy Act (SOPA) berichtet. Dieser Gesetzentwurf ermöglicht in den Augen vieler eine legale Zensur des Internets. Aus diesem Grund ist der Protest auch groß. Viele Dienste wie Facebook oder Google überlegen bereits, einige Zeit offline zu gehen. Der beliebte Social News Dienst Reddit hat bereits am Dienst ... weiterlesen