Archiv für das Schlagwort "Pwn2Own"

17 Beiträge (RSS-Feed)

Viel Spaß mit den heutigen sieben Links, die ich noch unbedingt loswerden musste. 🙂 Facebook hat seine Erklärung zu den sog. "Gemeinschaftsstandards", die u.a. beschreiben, welche Inhalte gelöscht werden und welche nicht, überarbeitet: facebook.com & golem.de. Microsoft hat seinen neuen Dienst "Skype for Business" für Unternehmen vorgestellt: blogs.skype.com & heise.de. Einige BlackBerry-Geräte haben Updates gegen die Sicherheitslücke hinter FREAK erhalten: zdnet.de. Währenddessen ... weiterlesen

Viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Aufgrund eines Bugs konnte die Twitter-App für iOS via Tweet zum Absturz gebracht werden: thenextweb.com. Berichten zufolge will Facebook mit "Facebook at Work" in Zukunft beim Thema unternehmensinterne Kommunikation mitmischen: futurezone.at. Mit der Initiative "Let’s Encrypt!" will die Electronic Frontier Foundation (EFF) ab Sommer 2015 kostenlose HTTPS-Zertifikate anbieten: t3n.de. Im Beispielcode zum Thema ... weiterlesen

Am Dienstag hat Mozilla Version 28 seines Browsers Firefox veröffentlicht. Die neue Version schließt zum einen vier kritische Sicherheitslücken, die auf dem Hacker-Wettbewerb Pwn2Own präsentiert wurden, zum anderen bringt sie diverse Neuerungen. Mit dem Codec VP9 kodierte Videos im WebM-Format können ab sofort abgespielt werden, unter Mac OS X wird die Mitteilungszentrale für Benachrichtigungen genutzt und ... weiterlesen

Diese Woche wurde das WWW 25 Jahre alt. Wir sagen alles Gute, und wünschen euch viel Spaß mit den folgenden sieben Links. 🙂 Etwa 162.000 WordPress-Blogs wurden für DDoS-Attacken missbraucht: futurezone.at. Facebooks Entwicklerkonferenz F8 findet, nach längerer Pause, dieses Jahr wieder einmal statt, und zwar am 30. April: mobiflip.de. Einem Bericht zufolge wird es beim Mobilfunkangebot von WhatsApp im ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag, und viel Spaß mit diesen sieben Links. 🙂 Die Hangouts-App für Android, die z.B. beim Nexus 5 die Standard-SMS-App ist, wandelt Gruppen-SMS automatisch in MMS um: giga.de. Facebook hat eine neue Version seiner Messenger-App für Android und iOS veröffentlicht. Unter iOS erhalten Nutzer damit u.a. ein neues Design. Zusätzlich setzt die App, ähnlich wie ... weiterlesen