Archiv für das Schlagwort "Proxy"

12 Beiträge (RSS-Feed)

Gestern Abend habe ich als Reaktion auf meinen Artikel über die neuen Bemühungen von YouTube, Proxy-Erweiterungen auszusperren, eine E-Mail erhalten. Absender war der Entwickler der Erweiterung "Viewtubes", die - wie er mir versicherte - trotz dieser Umstellung von YouTube noch bzw. wieder funktioniere. Anlass genug, diese ebenfalls einmal kurz in einem Artikel zu erwähnen und ... weiterlesen

YouTube hat in der Nacht vom 13. auf den 14. August ein Update eingespielt, das Proxy-Erweiterungen mehr denn je aussperren will. Dies berichtet jedenfalls der Entwickler der bekannten Erweiterung "ProxTube" auf seiner Facebook-Seite: facebook.com. ProxTube funktioniere, wie andere vergleichbare Erweiterungen zum Betrachten von in Deutschland gesperrten Videos auch, deshalb aktuell nicht mehr. An einem Update ... weiterlesen

Und wieder einmal zeigt sich: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Bereits mehrfach haben wir über das YouTube-Proxy-Add-On "Stealthy", das es sowohl für Google Chrome als auch für Firefox gibt, berichtet. Wie zdnet.de herausgefunden hat sollten Nutzer jedoch lieber zweimal hinschauen, wenn es darum geht, diese Erweiterung zu nutzen. In Version 2.0 für Chrome gab es einen ... weiterlesen

Da Grooveshark aus Deutschland nicht mehr ohne Weiteres erreichbar ist, sind die ersten Entwickler bereits fleißig und schreiben bspw. Plugins/Add-Ons für Browser. Mit diesen wird der Streaming-Dienst dann automatisch per Proxy-Server aufgerufen. Dieses Umgehen der Sperre scheint in Deutschland nicht verboten. Mehr dazu im Artikel: "ProxyTube und Stealthy: Chrome- und Firefox-Erweiterungen gegen YouTube-Sperren". Für Firefox ... weiterlesen