Posts mit Tag "Mac OS X 10.5"

In den letzten Tagen hat sich einiges bei Skype getan. Nachdem es zuerst Berichte gab, dass Skype seinen Client für Mac OS X 10.5 und älter nicht mehr anbieten wolle (vgl. community.skype.com), hat der Dienst nun auf Kritik reagiert. Immerhin für Mac OS X 10.5 werde es bald wieder eine Client-Version geben: http://community.skype.com/t5/Mac/Upgrade-support-for-users-on-10-5-and-above/m-p/3488863#M69023 (entfernt). Ältere Mac OS X-Versionen ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Einmal mehr sind sechs Wochen vorbei, und Mozilla hat die nächste Version seines Browsers, Firefox 17, veröffentlicht. Wie angekündigt bietet diese Version erstmals die sog. Social-API, mit der z.B. der Facebook Messenger in Firefox eingebaut werden kann. Wer das Facebook-Feature testen möchte, muss bisher jedoch unter about:config die Variablen social.active sowie social.enabled auf true setzen. Außerdem bietet ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Viel Spaß mit sieben Links, die ich noch unbedingt loswerden möchte. 🙂 Sony hat diese Woche seine Plattform "PlayStation Mobile" gestartet: mobiflip.de. Scheinbar ist die App "Snapseed" (gekauft von Google im September) die erste, die Fotos direkt zu Google Plus posten kann: mobiflip.de. Eine öffentliche Schnittstelle gibt es bisher nicht. Google macht aktuell mit morethanamap.com Werbung für ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Es soll ja noch Mac-Nutzer geben, die sich sowohl Mac OS X 10.6 als auch 10.7 entzogen haben und unter 10.5 "Leopard" arbeiten. Für diese könnte es in naher Zukunft jedoch noch ein wenig schwieriger mit unterstützenden Programmen werden. Vermutlich nicht zuletzt, weil OS X 10.8 "Mountain Lion" vor der Tür steht, hat das Chrome-Team ... weiterlesen

Es war wieder einmal eine ereignisreiche Woche - hier also sieben Themen, die es leider in keine eigene Artikel geschafft haben. 😉 Für "Project Glass" hat Google einen Ring als Controller patentiert: de.engadget.com. C&A Brasil zeigt für Kleidungsstücke aller Art die Anzahl der Facebook-Likes am Kleiderständer an: futurebiz.de. Mit JavaScript und HTML5 möglich: Gameboy Color im Browser ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Mozilla hat auf die in letzter Zeit vermehrten Sicherheitsprobleme mit Java reagiert: Auf älteren Macs mit Mac OS X 10.5 und älter wurde Java in Firefox standardmäßig deaktiviert. Als Grund nennt das Unternehmen die Tatsache, dass Apple für diese Systeme keine entsprechenden Updates mehr bereitstelle. Ab Firefox 12 soll Java auch auf neueren Versionen von ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Das kürzlich erschienene Sicherheitsupdate 2011-005 für Macs wird es nicht mehr für Mac OS X 10.5 geben. Zwar gibt es schon seit langem keine richtigen Updates mehr für das 2007 erschienene Betriebssystem, doch Sicherheitsupdates wurden weiterhin angeboten. Quelle: zdnet.de ... zum Artikel


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten