Archiv für das Schlagwort "Hewlett-Packard"

16 Beiträge (RSS-Feed)

Die Liste der "Datenschutz-feindlichen" Apps will nicht enden. Nun sind neben Path, Foursquare und Twitter auch die Apps von Facebook, YouTube und weiteren im Visier der Datenschützer. Es ist eigentlich nichts Unbekanntes oder Neues, aber stört viele doch: Die Facebook-App für Android kann (!) SMS seiner Nutzer lesen. Dies wird auch aus den Berechtigungen ersichtlich: https://market.android.com/details?id=com.facebook.katana ... weiterlesen

Dritter Advent - sieben neue Links für euch. 😁 a) HTML5 will neue Formulartypen wie z.B. speziell angepasste Input-Felder für E-Mail-Adressen und Datum-Angaben einführen - mehr dazu unter t3n.de. b) Sicherheitsexperten warnen, dass mit HTML5 auch neue Sicherheitsrisiken entstehen werden - Botnetze über Browser könnten möglich sein: gulli.com. Facebook rechtfertigte vor kurzem seine Sammel-Praktiken: Es ... weiterlesen

Kurz notiert

Wir haben viel über Hewlett-Packards (HP) Betriebssystem webOS berichtet, dessen Zukunft lange unklar war: "HP: Kauft Samsung webOS?" und "Amazon: Interesse an Palm und webOS?". Nun ist klar: webOS wird Open Source und soll hauptsächlich von der Community weiterentwickelt werden. HP will jedoch ebenso weiterhin involviert bleiben. Vielleicht tragen zusätzlich Hardware-Hersteller noch ein bisschen zum Betriebssystem bei ... weiterlesen

Kurz notiert

Hewlett-Packard (HP) möchte seine Palm-Sparte und sein mobiles Betriebssystem webOS verkaufen - das ist scheinbar mittlerweile aufgrund der vielen Berichte ein offenes Geheimnis.

Berichten zufolge habe nun u.a. Amazon Interesse gezeigt.

Quelle: golem.de

Kurz notiert

Nachdem HP (Hewlett-Packard) am 18. August das Ende seiner Tablets und Smartphones mit dem Betriebssystem webOS angekündigt hat, machen nun Gerüchte die Runde, dass Samsung webOS kaufen wolle. Dieser Schritt wäre nicht unwahrscheinlich: Samsung könnte so seine Marktposition festigen bzw. ausbauen, da Google ja vorhat, Motorola zu kaufen. Quelle: de.engadget.com  Update vom 03. September: Nach eigenen ... weiterlesen