Archiv für das Schlagwort "Google Fotos"

63 Beiträge (RSS-Feed)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Microsofts Sprachassistentin Cortana ist seit kurzem beim Automatisierungsdienst IFTTT vertreten: ifttt.com. In den USA hat eine Richterin - bislang noch nicht rechtskräftig - entschieden, dass Nutzer, die Tweets z.B. in eine Website einbetten, für darin enthaltene Urheberrechtsverletzungen haften können: heise.de. Googles Project Zero ... weiterlesen

Google hat für die Nutzer seines Dienstes Google Fotos einen automatisch erstellten Jahresrückblick mit dem Titel "Smiles of 2017" in Video-Form veröffentlicht. Nach und nach wird dieses Video, das aus den eigenen Bildern des bald vergangenen Jahres zusammengestellt und mit Musik unterlegt wird, bei allen Nutzern im "Assistant"-Tab auftauchen. Sobald es soweit ist, erhält man ... weiterlesen

Einen guten Start in diese Woche und viel Spaß mit den Google-News der vergangenen Tage! 🙂 Google hat eine neue Android-App namens "Datally" veröffentlicht, mit der Nutzer ihren Datenverbrauch verwalten und ggf. reduzieren können: blog.google. YouTube testet aktuell ein neues "Community"-Tab u.a. mit einer Funktion für Stories - vorerst im Rahmen einer Beta-Phase nur für ... weiterlesen

Einen guten Start in die neue Woche mit diesen Google-News der vergangenen Tage! 🙂 YouTube hat eine neue Funktion zum Teilen von Videos in einem Chat bzw. einem eigenen Messenger erhalten: youtube.googleblog.com. Android 8.0 mit dem Codenamen "Android O" soll um den 21. August veröffentlicht werden: stadt-bremerhaven.de. Google hat eine neue Sicherheitsabfrage beim Löschen von ... weiterlesen

Wie im Vorfeld erwartet, hat Google gestern ein neues Tool namens "Backup and Sync" veröffentlicht, über das Nutzer Dateien und Fotos in Google Drive bzw. Google Fotos sichern und mit den beiden Diensten synchronisieren können. Das neue Programm ersetzt den bisherigen "Google Photos Desktop Uploader" sowie die Drive-Anwendungen für Windows und OS X/macOS. Details zu ... weiterlesen