Posts mit Tag "Flatrate"

(zuletzt bearbeitet )

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links und einem kleinen Sicherheitsspezial. 😉 Forscher der Universität Duisburg-Essen haben ein Programm entwickelt, das die Stimmung eines Nutzers anhand seiner Mausbewegungen analysiert und erkennt: heise.de. Samsung hat ein Update für seinen Browser, der auf Geräten mit Android 5.0 und neuer mitgeliefert wird, veröffentlicht. Dieser unterstützt damit nun "Plugins", u.a. ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Heute ist Amazons E-Book-Flatrate "Kindle Unlimited" in Deutschland gestartet. Für 9,99€ im Monat haben Nutzer damit Zugriff auf über 650.000 Bücher, mehr als 40.000 davon in deutscher Sprache. 30 Tage lang kann der Dienst kostenlos getestet werden. Weitere Infos gibt's unter amazon.de sowie amazon-presse.de. via techstage.de ... zum Artikel

Einem Bericht von wiwo.de zufolge soll die E-Book-Flatrate "Kindle Unlimited" von Amazon, die im Juli in den USA gestartet ist, am 8. Oktober auch in Deutschland starten. Anfangs sollen aufgrund von Preisstreitigkeiten jedoch nur wenige größere Verlagshäuser beteiligt sein. In den USA kostet die Flatrate 9,99 Dollar pro Monat und bietet Zugriff auf über 600.000 E-Books und tausende Audiobücher von ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Erst Mitte der Woche gab es Gerüchte dazu, am gestrigen Freitag war es dann schon soweit: Amazon hat eine E-Book-Flatrate für US-Nutzer vorgestellt. Das Angebot nennt sich "Kindle Unlimited", kostet 9,99 US-Dollar pro Monat und bietet Zugriff auf über 600.000 E-Books und tausende Audiobücher von Audible. Gelesen bzw. gehört werden kann auf allen mit der Kindle-App versorgten ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Herzlich Willkommen im neuen Jahr und zu den ersten sieben Links 2014. 🙂 Nachdem die Telekom neue DSL-Tarife mit Drosselung seit kurzem frühestens 2015 vorstellen möchte, wurde nun auch der vermutliche Aufpreis für (echte) Flatrates innerhalb dieser Tarife von etwa 10-20 auf 5-10 Euro gesenkt: golem.de. Diverse Router-Modelle von Linksys und Netgear (und vermutlich weiteren Herstellern) haben ... weiterlesen

Ich wünsche euch einen besinnlichen zweiten Advent und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Die Lizenz "Creative Commons" ist in Version 4.0 erschienen: heise.de. Sowohl Amazon als auch die Deutsche Post experimentieren mit Paket-Drohnen: golem.de & futurezone.at. PayPal hat mit "Digital Gifts" einen Shop zum Kaufen und Verschenken von iTunes Guthabenkarten gestartet: stadt-bremerhaven.de. Die Deutsche Telekom ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Einen schönen ersten Advent, und viel Spaß mit diesen sieben Links. 🙂 Die aktuelle Beta-Version (4.0) der Facebook-App für Android sichert sich die Berechtigungen, auf WLAN-Einstellungen, SMS, MMS und den Kalender zuzugreifen: t3n.de. Nach einem Urteil des Landgerichts Köln, dass die Telekom ihre Flatrates nicht mehr drosseln darf, will diese nur noch "echte Flatrates" "Flatrates" nennen: heise.de.  ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Nach der Deutschen Telekom und wohl auch deren Tochter Congstar (siehe z.B. mobiflip.de) will nun auch Telefónica Deutschland mit seiner Marke o2 DSL-Tarife mit Drosselung umsetzen. Ab dem 17. Oktober 2013 werden die neuen Tarife mit Telefonie-Flatrate ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze angeboten werden. Der kleinste von ihnen enthält ein Volumen von 100 GB ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Flatrates - enstanden aus der Idee, für einen fixen Geldbetrag so viel Leistung zu bekommen wie man benötigt bzw. will. Schaut man sich jedoch z.B. Internet-Flatrates im Bereich Mobilfunk oder Festnetz-DSL an, so muss man sich teilweise fragen, ob das noch "echte" Flatrates sind, wenn nach wenigen Hundert MB bzw. wenigen GB gedrosselt wird. Diese ... weiterlesen

Seite: 12


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten