Posts mit Tag "Einbinden"

Gleich zwei für Webmaster interessante Änderungen hat Google heute Nacht vorgestellt. Zum einen können nun weitere Nutzer ihre Beiträge in den Suchergebnissen von Google mit ihrem Google Plus-Profil verlinken. Hierzu hat man "Google+ Sign-In" mit dem Authorship-Programm verbunden: Bei einigen Diensten, z.B. WordPress.com, kann man sich via Google einloggen und so seine Daten hinterlegen und ... weiterlesen

Wie Instagram heute Abend mitteilte können öffentliche Fotos und Videos ab sofort via iFrame-Code in z.B. Websites eingebettet werden. Den Code zum Einbinden findet man auf der Seite eines Fotos/Videos rechts unterhalb des Buttons zum Kommentieren. Ein Beispiel, wie ein eingebettetes Bild aussieht, findet man in der Quelle. Quelle: blog.instagram.com ... zum Artikel

(zuletzt bearbeitet )

Gestern wurde Googles soziales Netzwerk Google+ zwei Jahre alt. Passend dazu gibt's neue Plugins für Websites: Zum einen können Webmaster einen neuen Follow-Button einbinden, über den Besucher die Website auf Google Plus in ihre Kreise hinzufügen können: developers.google.com. Zum anderen wurden die sog. "Badges" überarbeitet: Sie haben ein neues Design erhalten und können ab sofort auch ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Heute hat Google ein neues Feature seines sozialen Netzwerks vorgestellt: "Google+ Sign-In". Mit "Google+ Sign-In" können Webdienste-Betreiber ähnlich wie mit "Facebook Login" (auch: "Facebook Connect") oder "Sign in with Twitter" ihren Besuchern/Nutzern anbieten, dass diese sich via Google bei ihnen anmelden/einloggen können. Quelle: YouTube Daten des Google-Accounts können direkt ins Profil beim Dienst, bei dem man ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Berichten zufolge arbeitet Twitter aktuell an einem eigenen Video-Dienst. Demnach könnten bald Nutzer vermutlich direkt auf Twitters Website sowie in den offiziellen Apps Videos hochladen und via Link in Tweets einbinden. Nach einem eigenen URL-Shortner (t.co) sowie einem eigenen Foto-Upload-Dienst (pic.twitter.com) wird der Microblogging-Dienst damit wohl weiteren Drittanbietern wie TwitVid Konferenz machen. Quelle: mobiflip.de ... zum Artikel

(zuletzt bearbeitet )

Twitter hat seine mobile Seite mit einer neuen Funktion ausgestattet: Nutzer von Android 4.x und iOS 6 (welches ja vermutlich bald erscheint) können dort beim Verfassen von Tweets über einen Button direkt Fotos hochladen und einbinden. Offiziell scheint die Funktion noch nicht vorgestellt worden zu sein, u.a. sociable.co (via thenextweb.com) ist sie allerdings aufgefallen. Ob ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Twitter hat ein neues Widget für seine Nutzer vorgestellt, das speziell für Website-Besitzer gedacht ist. Mit dem Widget können diese ihre komplette Timeline, aber auch ihre Favoriten oder einzelne Listen auf ihre Seite einbinden. Verlinkte Medien wie Bilder werden, wie man es auch von twitter.com oder einzelnen Clients kennt, automatisch eingebunden. Unter twitter.com können angemeldete ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Gestern Abend ist WordPress 3.4 erschienen. Die wichtigsten Änderungen betreffen Autoren von Themes für WordPress, bspw. kann ein Theme noch vor dem Aktivieren angepasst werden. Alle Änderungen im Überblick gibt's unter codex.wordpress.org bzw. unter /wp-admin/about.php?updated. Für viele vielleicht interessant: Die oEmbeds, durch die WordPress anhand von Links Inhalte wie YouTube-Videos automatisch einbinden kann, unterstützen nun auch twitter.com-Links. Aktivieren ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Nach dem Kauf des Messengers Meebo vor sieben Tagen hat Google nun angekündigt, dass der Messenger selbst zum 11. Juli eingestellt wird. Eigene weitere Apps wie "Share on Meebo" oder "Meebo Me" werden ebenfalls nicht mehr weitergeführt. Die Meebo Toolbar dagegen soll wohl weiterentwickelt werden: Als Google+ Toolbar könnte sie für Webseiten-Betreiber angeboten werden, sodass ... weiterlesen

Seite: 12


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten