Hi und willkommen auf Servaholics!

Hier bloggt Chris zu aktuellen IT-Neuigkeiten und anderen interessanten Themen. Gelegentlich gibt es auch Codeschnipsel und Tutorials sowie Beiträge anderer Autoren. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Wie Twitter und Periscope am Dienstag angekündigt haben, können Periscope-Livestreams und -Videos ab sofort direkt auf Twitter angeschaut werden. Zu Beginn ist die Integration nur in der iOS-App verfügbar. Für Android-Nutzer sowie Nutzer der Twitter-Website soll sie folgen. Weitere Infos zur Neuerung gibt's unter medium.com. Quellen: blog.twitter.com (deutsch) & blog.twitter.com (englisch) ... zum Artikel

(zuletzt bearbeitet )

Skype feiert aktuell das zehnjährige Bestehen der Videotelefonate in seinem Client. Zu diesem Anlass gibt es nicht nur ein paar Zahlen, sondern auch eine Ankündigung. In den nächsten Wochen wird an die Nutzer der mobilen Apps für Android, iOS (iPhone und iPad) und Windows 10 Mobile die Möglichkeit verteilt, Gruppen-Videotelefonate zu führen. Diese waren bislang nur auf Desktop-Systemen verfügbar. Wer einen ersten Einblick, ... weiterlesen

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Gestern hat Microsoft einen neuen Build seiner Vorschau-Version von Windows 10 veröffentlicht. Build 11099 ist der erste in diesem Jahr und bringt, wie die letzten Builds auch, keine sichtbaren Änderungen oder neue Funktionen, sondern allgemeine Verbesserungen insbesondere am "OneCore". Hinter "OneCore" steckt die Plattform bzw. Schnittstellen-Sammlung, die Windows 10 auf alle Geräte, egal ob Desktop- oder Mobilgerät, bringt. Außerdem hat Microsoft ... weiterlesen

2011 hatte Mozilla sein Login-System "BrowserID" vorgestellt, das 2013 als "Persona" gestartet ist. Nun soll das Projekt eingestellt werden. Zum 30. November 2016 wird der Dienst mitsamt seiner Domains offline genommen werden. Als Grund nennt Mozilla insbesondere sinkende Nutzerzahlen: groups.google.com. Hintergrundinformationen zur Einstellung von Persona findet man u.a. in der Quelle. Quelle: soeren-hentzschel.at ... zum Artikel

An seinem Januar-Patchday, dem ersten in diesem Jahr, hat Microsoft am gestrigen Dienstag neun Updates für Windows und weitere Produkte, u.a. Internet Explorer, Microsoft Edge und Office, veröffentlicht: technet.microsoft.com. Sechs der Updates sind als "kritisch", drei als "hoch" eingestuft. Insgesamt korrigieren sie 25 Sicherheitslücken. Interessant ist, dass in der Reihe der normalerweise durchnummerierten Updates, dieses Mal "MS16-001" bis "MS16-010", das Update "MS16-009" fehlt. Außerdem hat Microsoft verschiedene ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Bislang stand die App "Facebook Mentions", über die auf Facebook verifizierte Personen (des öffentlichen Lebens) mit ihren Fans integrieren können, nur für iOS bereit. Nun wurde die App, die über die Funktion "Live" auch Livestreams ermöglicht, zusätzlich für Android-Nutzer veröffentlicht: play.google.com. Quelle: media.fb.com ... zum Artikel

Gestern haben die Entwickler des VLC media players mitgeteilt, dass ab sofort eine App für den Apple TV der vierten Generation bereitsteht: videolan.org. Grundlegende Funktionen wie die Wiedergabe lokaler Inhalte sowie von Inhalten aus einem Netzwerk sind bereits verfügbar, genauso wie Artwork bei Musikwiedergabe und Untertitel bei Filmen. Noch nicht enthalten, aber bereits geplant ist insbesondere eine Unterstützung für ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Der Google-CEO Sundar Pichai hat gestern Abend via Twitter und Google Plus angekündigt, dass die Entwicklerkonferenz "Google I/O" dieses Jahr vom 18. bis zum 20. Mai stattfinden wird. Statt im Moscone Center West in San Francisco wird sich das Event in diesem Jahr im Shoreline Amphitheatre in Mountain View ereignen. Weitere Details sollen bald folgen. via mobiflip.de ... zum Artikel

Wie angekündigt hat Adobe gestern Abend Updates für seine Programme Acrobat und Reader für Windows und Mac OS X veröffentlicht. Von den insgesamt 17 Sicherheitslücken betroffen sind die folgenden Versionen: Version 15.009.20077 und früher von Acrobat DC "Continuous" und Acrobat Reader DC "Continuous" Version 15.006.30097 und früher von Acrobat DC "Classic" und Acrobat Reader DC "Classic" Version 11.0.13 und früher von Acrobat XI "Desktop" ... weiterlesen

Seite: 1«70«145146147148149150151152153»490»835


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten