Suchergebnisse für "google videos" (RSS)

Wie techfacts.net berichtet wird ab dem 14. Mai der Dienst Google Videos nicht mehr erreichbar sein. Nutzer werden aktuell gebeten, ihre Videos über spezielle Links herunterzuladen bzw. auf YouTube erneut hochzuladen. Mehr dazu auf der Quellen-Seite. Sehr verwundern wird diese News wohl kaum jemanden. Nach dem Kauf von YouTube haben sich damals die meisten sowieso gefragt, ... weiterlesen

Immer mehr Nutzer insbesondere in den USA kaufen sich intelligente Lautsprecher mit Sprachsteuerung wie z.B. Amazon Echo oder Google Home. Der ein oder andere kann sich sicherlich dabei nicht zwischen mehreren Geräten entscheiden, und kauft sich dann möglicherweise tatsächlich gleich zwei solcher Geräte. 😁 Was läge dann näher, als zu versuchen, dass sich die Geräte unterhalten? Genau ... weiterlesen

Wie Google am Montag angekündigt hat, wird die Chrome-App für Android bald ein paar größere Neuerungen erhalten. So soll zum einen zukünftig der Datensparmodus ("Data Saver"), der Inhalte über Google-Server umleitet und auf diese Weise komprimiert an den Nutzer weitergibt, auch bei Videos funktionieren. Das Ganze wird zudem automatisch bei langsamer Internetverbindung funktionieren und ist noch effizienter. Zum anderen ... weiterlesen

Viele Google-Meldungen haben es auch in dieser Woche nicht in eigene Artikel geschafft - aus diesem Grund gibt es zum Ende der Woche eine Zusammenfassung. Viel Spaß damit. 🙂 YouTubes Copyright-System "Content ID" hat anscheinend Probleme mit 360°-Videos, sodass darin Kinofilme versteckt werden konnten: heise.de. Google soll Gerüchten zufolge zwei Nexus-Smartwatches planen: apfelpage.de. Version 11.25 der YouTube-App für Android ... weiterlesen

Google hat wohl damit begonnen, ein kleineres Update für seine Play Music-App für Android auszurollen.

Anscheinend mit Version 6.4 wird man in den Suchergebnissen der App auch YouTube-Videos finden können, die dann direkt in der App in einem wohl ziemlich veraltetet aussehenden Video-Player abgespielt werden können. Ein separates Öffnen in der YouTube-App ist nicht möglich.

Quellen: googlewatchblog.de & 9to5google.com

:)