Gestern hat Mozilla Firefox 67.0.2 veröffentlicht. Das Update korrigiert eine Vielzahl an Fehlern, eine Übersicht darüber findet man unter mozilla.org. Sicherheitslücken schließt es allerdings nicht.

Nachtrag: Das Update schließt doch auch eine Sicherheitslücke, die als moderat eingestuft ist und über die ein Angreifer ihm bekannte lokale Dateien eines Nutzers über den Internet Explorer öffnen kann: mozilla.org.

Deine Meinung zu diesem Artikel?