Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Amazon hat seinen Lebensmittel-Lieferdienst "Amazon Fresh" in München und seinen eigenen Paketdienst "Amazon Flex" in Berlin gestartet: heise.de & t3n.de.
  2. Firefox 57 wird das Aktivieren der integrierten Aktivitätenverfolgung auch außerhalb privater Fenster ermöglichen: soeren-hentzschel.at. Mit Firefox 58 wird zudem eine Schutzfunktion gegen das sog. "Canvas Fingerprinting" integriert werden: soeren-hentzschel.at. Auch Mozilla: Version 10 der Firefox-App für iOS bringt das neue "Photon"-Design: mobiflip.de.
  3. Nach Problemen hat Twitter den Verifizierungsprozess für seine Nutzer ausgesetzt: futurezone.at.
  4. Der Automatisierungsdienst IFTTT hat getrennte Kanäle zu den unterschiedlichen Google Drive-Funktionen vorgestellt: ifttt.com/google_drive, ifttt.com/google_docs, ifttt.com/google_sheets & googlewatchblog.de.
  5. Die auf einem Amazon Echo installierte Alexa hat in Pinneberg ohne Einwirken eines Menschen nachts eine Party mit lauter Musik gestartet: stadt-bremerhaven.de.
  6. Eine chinesische Medienfirma hat den Dienst Musical.ly für etwa 800 Millionen US-Dollar übernommen: golem.de.
  7. Niantic plant nach Pokémon GO ein neues AR-Spiel namens "Harry Potter: Wizards Unite": nianticlabs.com & heise.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?