Ein paar Sicherheits- und Datenschutz-relevante Meldungen der vergangenen Tage gibt es im Folgenden.

  • Die Bundesnetzagentur warnt aktuell vor sog. "Ping-Anrufen", die zum Zurückrufen einer dann teuren Telefonnummer bewegen sollen: stadt-bremerhaven.de.
  • Einem Blogger ist aufgefallen, dass Smartphones von OnePlus detaillierte Nutzer- und Nutzungsdaten ohne Anonymisierung an den Hersteller zurücksenden: heise.de. Zumindest ein Teil der Daten will OnePlus in Zukunft nicht mehr übertragen: golem.de.
  • Eine als AdBlock Plus getarnte Chrome-Erweiterung mit Adware wurde von mehr als 37.000 Nutzern aus dem Chrome Web Store installiert: heise.de.
  • Microsoft schließt Sicherheitslücken in Windows 10 wohl mit deutlich höherer Priorität als in Windows 7 und Windows 8: heise.de.
  • Ein Entwickler warnt aktuell davor, dass sich die System-Pop-Ups für Passwort-Abfragen von iOS z.B. zum Login der Apple-ID von Dritten relativ einfach fälschen und so Passwörter abgreifen lassen: heise.de.
  • Durch eine Sicherheitslücke auf t-mobile.com konnten Angreifer bis vor kurzem anhand der Telefonnummer eines Kunden u.a. dessen Namen, E-Mail-Adresse sowie Kontodaten abrufen: heise.de.
  • Was vielen Nutzern nicht klar ist - das Abstimmen bei Umfragen auf Instagram erfolgt nicht anonym: futurezone.at.
  • Apple hat die Sicherheitslücke, über die Passwörter im Klartext aus dem Schlüsselbund ausgelesen werden können, zwar unter macOS 10.13, nicht aber unter OS X 10.12 und OS X 10.11 geschlossen: heise.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten