Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Mozilla testet mit etwa einem Prozent der Nutzer, die aktuell Firefox herunterladen, ein neues Add-On namens "Cliqz", das beim Eintippen von URLs/Suchanfragen in die Adress-/Suchleiste automatisch Vorschläge basierend auf dem Surf-Verhalten des Nutzers anzeigt - dieses wird hierzu an Mozilla-Server geschickt: blog.mozilla.org & heise.de.
  2. Amazon hat Alexa in den USA mit der Fähigkeit ausgestattet, mehrere Personen bei der Sprachsteuerung zu unterscheiden: mobiflip.de.
  3. Microsoft hat damit begonnen, eine Cortana-Integration in die Skype-Apps für Android und iOS an US-Nutzer auszurollen: blogs.skype.com.
  4. Mit WordPress 4.9 soll das Ändern von E-Mail-Adressen durch mehr Bestätigungslinks und -e-mails sicherer werden: make.wordpress.org.
  5. Zur App "WhatsApp Business" gibt es neue Details, u.a. ein Logo und die Info, dass Festnetznummern unterstützt werden: stadt-bremerhaven.de.
  6. Microsoft hat mitgeteilt, dass die Weiterentwicklung an Windows 10 Mobile nicht mehr im Fokus stehe - Sicherheitsupdates und Fehlerkorrekturen soll es aber weiterhin geben: apfelpage.de.
  7. Mit dem "Windows 10 Fall Creators Update" wird der Windows Media Player wohl standardmäßig zu einem optionalen und damit nicht mehr automatisch vorinstallierten Feature: stadt-bremerhaven.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten