Ein paar Apple-News der vergangenen Tage gibt es im Folgenden als Überblick.

  • iOS 11 enthält eine Option namens "Unbenutzte Apps auslagern", die 14 Tage lang nicht genutzte Apps automatisch vom Gerät in die iCloud auslagert, um Speicherplatz freizuräumen: heise.de.
  • Apple testet in der zweiten Beta-Version von iOS 11 einen erweiterten "Nicht stören"-Modus für das Autofahren, in dem keine (bzw. nur wichtige) Nachrichten zugestellt werden: heise.de.
  • Mit iOS 11 wird Apple den Speicherplatzverbrauch von Fotos und Videos durch neue Formate reduzieren: heise.de.
  • Apple Music lässt sich seit kurzem auch für ein ganzes Jahr buchen - mit Rabatt: mobiflip.de.
  • macOS 10.13 "High Sierra" blockiert Kernel-Extensions von Drittanbietern automatisch - in den Einstellungen kann der Nutzer diese jedoch manuell erlauben: heise.de.
  • Mit macOS 10.13 und iOS 11 wird ein Bug in den beiden Systemen behoben werden, durch den Apps ihre Einstellungen verlieren können, wenn der Nutzer etwa 250 Apps ohne zwischenzeitlichen Neustart geöffnet hat: heise.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten