2008 hat YouTube die Funktion der Anmerkungen bzw. Annotationen für Videos vorgestellt. Über diese konnten Uploader seitdem Texte nach dem Upload eines Videos auf dieses einfügen.

Da die Anmerkungen allerdings für mobile Nutzer nicht angeboten werden, mittlerweile YouTube jedoch verstärkt auch mobil genutzt wird, wurden 2015 Infokarten (Cards) und 2016 Abspanne (End Screens) als neue Möglichkeiten integriert, die sowohl für Desktop- als auch für mobile Nutzer verfügbar sind. Seitdem geht die Nutzung der Anmerkungen zurück, und in Zukunft sollen diese vollständig eingestellt werden.

Gewissermaßen als Beginn lassen sich ab dem 2. Mai keine neuen Anmerkungen mehr erstellen und keine existierenden mehr bearbeiten. Uploader können ihre existierenden Anmerkungen nur noch löschen. Trotzdem werden diese vorerst weiterhin Desktop-Nutzern angezeigt.

Quellen: youtube-creators-de.googleblog.com & youtube-creators.googleblog.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten