Nachdem erste Nutzer bereits über die Neuerung berichtet haben, hat Google gestern offiziell den Start von Parkplatz-Informationen in der Google Maps-App für Android angekündigt.

In 25 US-Städten findet man ab sofort bei Routenplanungen ein neues Symbol, das die zu erwartende Schwierigkeit bei der Parkplatzsuche beschreibt: "Limited" (für "Schwierig"), "Medium", "Easy".

Die Einschätzungen basieren, ähnlich wie die Informationen zu beliebten Zeiten und der durchschnittlichen Aufenthaltsdauer bei Orten, auf historischen, also bisher gesammelten Daten.

Quelle: blog.google

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten