Ein paar Sicherheitsmeldungen der vergangenen Tage haben es bislang nicht in eigene Artikel geschafft, daher gibt es auch in dieser Woche einen kurzen Überblick darüber. 😉

  • Der Sicherheitsforscher Thomas White hat einen Datensatz mit 68 Millionen Kombinationen von E-Mail-Adressen und Passwort-Hashes von Dropbox-Nutzern veröffentlicht - diese stammen aus dem Hack von 2012 und stehen nun zum Download bereit: heise.de.
  • Apple hat der chinesischen Zertifizierungsstelle "WoSign" und ihrem israelischen Ableger "StartCom" aufgrund von Problemen das Vertrauen entzogen - Mozilla könnte bald das Gleiche tun: heise.de.
  • Der Kryptotrojaner Cerber beendet in einer aktuellen Version gezielt Datenbank-Prozesse, um auch Datenbanken verschlüsseln zu können: heise.de.
  • Aktuell werden wohl vermehrt Links zu Websites mit Malware über Steam-Chats mit gekaperten Accounts verteilt: heise.de.
  • Der Sicherheitsforscher Patrick Wardle hat eine Demo eines Exploit vorgestellt, die Daten der iSight-Kamera und des Mikrofons eines Macs unbemerkt mitschneiden kann, während diese ohnehin z.B. von Skype oder FaceTime genutzt werden: heise.de.
  • Sicherheitsforscher haben drei Sicherheitslücken in der Sicherheitsplattform "Samsung KNOX" entdeckt: samsung.com & heise.de.
  • Bis vor kurzem ließen sich über die Web-API des Dating-Dienstes Lovoo ohne Login Bewegungsprofile von anderen Nutzern erstellen: golem.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten