Diese Woche hat Microsoft diverse Updates im Rahmen seines April-Patchdays veröffentlicht. Weitere News zum Unternehmen und seinen Produkten gibt es im Folgenden. 🙂

  • Windows 10 zeigt wohl im Bluescreen einen QR-Code an, über den man schnell Infos zu möglichen Fehlerkorrekturen erhalten kann: giga.de.
  • Cortana kann nun über die Anbindung an Microsoft Translator u.a. Deutsch in andere Sprachen übersetzen: blogs.msdn.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Wie angekündigt hat Microsoft den Speicherplatz vieler Nutzer bei OneDrive reduziert: heise.de.
  • Microsoft hat seine "Skype for Business"-Apps für Android und iOS u.a. um Möglichkeiten zum Teilen des Bildschirminhalts sowie von Anwendungen erweitert: blogs.office.com & heise.de.
  • Microsoft hat eine geschlossene Beta-Phase für seine Tastatur-App "Word Flow" für iOS gestartet: zdnet.de.
  • Microsoft hat Treiber-Updates für das Surface Book und das Surface Pro 4 veröffentlicht: stadt-bremerhaven.de.
  • Version 2.0.57 der Outlook-App für Android bringt eine Android Wear-Unterstützung: play.google.com & de.engadget.com.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?