Vor etwas mehr als einer Woche wurde bekannt, dass die Facebook-Apps von BlackBerry für BlackBerry 10 und BlackBerry OS bald nicht mehr funktionieren werden. Grund hierfür sind APIs, die zum Jahresende von Facebook eingestellt werden.

Nun haben Facebook und BlackBerry wohl einen Kompromiss gefunden. Seit dem 31. März werden aktualisierte Versionen der Apps angeboten. Diese sind zwar nicht mehr nativ, sondern nur noch Web-Apps, bieten dafür jedoch alle Funktionen der Website wie z.B. die Möglichkeit auf Kommentare zu antworten.

Weitere Informationen zu den neuen bzw. überarbeiteten Facebook-Apps findet man unter blogs.blackberry.com.

via zdnet.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten