(zuletzt bearbeitet )

Seit dem vergangenen Wochenende berichten einige Nutzer, dass es unter iOS 9.3 Probleme mit Links u.a. in Safari gibt. Die genauen Gründe für den Fehler sind bislang nicht klar, es scheint aber wohl Zusammenhänge zu bestimmten Drittanbieter-Apps zu geben.

Aussagen des Apple-Supports zufolge arbeitet Apple bereits an einem Update, das den Bug beheben soll. Vermutlich wird dieses in iOS 9.3.1 enthalten sein und bereits in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

Quelle: apfelpage.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten