(zuletzt bearbeitet )

Wie techcrunch.com berichtet, hat Instagram damit begonnen, eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für seine Nutzer freizuschalten.

Zukünftig können diese ihren Account mit der Funktion zusätzlich absichern. Hierzu wird nach der Eingabe von Benutzername und Passwort ein Code via SMS an eine hinterlegte Mobilfunknummer geschickt, der dann ebenfalls eingegeben werden muss, um den Login erfolgreich abzuschließen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Der Rollout soll langsam ablaufen, sodass es noch ein wenig dauern wird, bis tatsächlich alle Nutzer die Funktion nutzen können.

Quelle: futurezone.at

Deine Meinung zu diesem Artikel?