Grundlegende Änderungen an Googles Websuche sind selten, doch nun wurde eine von Googles AdWords-Team angekündigt.

Zukünftig soll es fast keine Werbung mehr rechts neben den Suchergebnissen geben. Einzige Ausnahme sollen die sog. "Product Listing Ads" bleiben, die weiterhin rechts neben den Ergebnissen angezeigt werden.

Nutzer weltweit sollen nach und nach Werbung damit primär nur noch oberhalb der ersten Suchergebnisse finden. Dort wird es in Zukunft dafür allerdings möglich sein, dass bis zu vier statt wie bislang bis zu drei Werbeanzeigen aufgelistet sind.

Quelle: googlewatchblog.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten