Der ein oder andere kann sich sicherlich noch an die Meldung erinnern, dass viele USB-C-Kabel nicht so funktionieren, wie es der Standard hierfür eigentlich vorsieht.

Die Meldung basierte auf Untersuchungen von Benson Leung, Software-Architekt bei Google - und nun gibt es neben weiteren Untersuchungen eine alarmierende Warnung von ihm.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Bei Tests mit dem "Surjtech 3M USB A-to-C"-Kabel wurde das Chromebook Pixel 2-Tablet, mit dem Leung gearbeitet hat, beschädigt bzw. zerstört: plus.google.com & plus.google.com. Als Grund hierfür gibt es u.a. eine fehlerhafte Verkabelung an: plus.google.com.

Mehr denn je sollten Nutzer als beim Kauf eines USB-C-Kabels auf die Angaben des Herstellers, den Preis, Bewertungen anderer Kunden und co. achten.

Übrigens: Unter plus.google.com hat Leung eine Sammlung aller seiner Tests und Reviews zu USB C-Zubehör bereitgestellt.

via stadt-bremerhaven.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten