(zuletzt bearbeitet )

Genau wie im Juli 2015 berichten seit vergangener Nacht vereinzelt Nutzer davon, dass das o2- bzw. E-Plus-Netz ihrem Smartphone/Tablet eine falsche Uhrzeit übertragen hat: hilfe.o2online.de & twitter.com.

Betroffen sind wohl nicht alle, sondern nur einzelne Kunden. Die Abweichung beträgt den Berichten zufolge sieben bis zehn Minuten. Möglicherweise reicht ein Neustart des Gerätes, um den Fehler zu korrigieren, o2 wird sich jedoch wahrscheinlich bereits selbst um das Problem kümmern.

Quelle: mobiflip.de

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Nachtrag 13:53 Uhr:

Telefónica Deutschland hat gegenüber golem.de das Problem bestätigt, die Ursache sei jedoch noch nicht bekannt. Ein Neustart bzw. ein kurzzeitiges Wechseln in den Flugmodus soll bei Kunden, bei denen nicht mittlerweile wieder die korrekte Uhrzeit angezeigt wird, helfen.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten