Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Nachdem sich Anfang dieses Monats bereits Nürnberg und Fürth zu den bisherigen Städten Berlin, Hamburg, Karlsruhe, Köln, München und Kiel gesellen durften, tritt nun auch Stuttgart dem Club der mit 3D-Karten versorgten deutschen Städte bei Apple Maps bei.

Die Funktion "Flyover" ist damit zwar dort noch nicht verfügbar, jedoch funktioniert immerhin schon einmal die dreidimensionale Ansicht.

Quelle: apfelpage.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?