(zuletzt bearbeitet )

Twitter hat damit begonnen, eine neue Funktion an seine Nutzer zu verteilen.

Diese können ab sofort ihren Geburtstag in ihrem Profil hinterlegen: twitter.com. Hierbei kann das Jahr getrennt vom Tag und Monat festgelegt werden.

Je nach Einstellungen sind diese im Profil dann sichtbar für: "Öffentlich", "Meine Follower", "Leute, denen ich folge", "Wir folgen uns gegenseitig" oder "Nur ich".

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Die letzte Option, "Nur ich", wird bei Nutzern unter 18 Jahren automatisch ausgewählt, und kann nach Erreichen des 18. Lebensjahres geändert werden.

Weitere Infos zur neuen Funktion findet man unter support.twitter.com. Dort verrät Twitter auch, dass der Geburtstag auch zur besseren Anpassung von Werbeanzeigen an den Nutzer genutzt wird.

Quelle: blog.twitter.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten