Auf seiner Website zu den Lebenszyklen seiner Betriebssystemversionen verrät Microsoft seit kurzem, wie lange Windows 10 mit Updates versorgt werden soll: windows.microsoft.com.

Die sog. "Mainstream Support"-Phase, in der auch noch neue Funktionen zum Betriebssystem hinzukommen können, beginnt mit der Veröffentlichung des Betriebssystems und endet am 13. Oktober 2020 nach gut fünf Jahren.

Die sog. "Extended Support"-Phase, in der nur noch Sicherheitsupdates und Updates für schwere Fehler veröffentlicht werden sollen, endet etwa fünf Jahre später, genauer am 14. Oktober 2025.

via heise.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten