(zuletzt bearbeitet )

Wie Skype gestern mitgeteilt hat, wird die Vorschau des "Skype Translator" zur Echtzeit-Übersetzung von Gesprächen ab Ende dieses Sommers im Skype-Client für Windows in der Desktop-Version integriert sein.

Bislang konnte die Funktion als App bereits nach einer Registrierung von Nutzern mit Windows 8.1 und Windows 10 (Technical Preview) getestet werden.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Zur Übersetzung von Gesprächen unterstützt der "Skype Translator" bislang Englisch, Spanisch, Italienisch und Mandarin.

Quelle: blogs.skype.com

Deine Meinung zu diesem Artikel?