Vergangene Woche hat der Automatisierungsdienst IFTTT einen neuen Kanal vorgestellt.

Mit dem "Maker Channel" können Tüftler ein beliebiges Gerät bzw. einen beliebigen Dienst an IFTTT anschließen: ifttt.com/maker.

Konkret ist es über den Kanal möglich, Web-Anfragen via HTTP an ein Gerät/einen Dienst zu verschicken bzw. von diesem zu empfangen.

Quelle: blog.ifttt.com

Deine Meinung zu diesem Artikel?