Was ist besser als einmal sieben Links? Zweimal sieben Links! Und was ist besser als zweimal sieben Links? Dreimal sieben Links!  😁 

Viel Spaß also mit dieser Spezial-Ausgabe der "Die Sieben". 🙂

  1. Eine EFI-Schwachstelle ermöglicht einem Angreifer die Manipulation der Firmware älterer Macs: heise.de.
  2. Sourceforge will zukünftig keine Werbung mehr in die Installer von nicht mehr gepflegten Projekten integrieren: sourceforge.net & stadt-bremerhaven.de.
  3. Netflix testet mit einigen Nutzern Werbung in Streams eigener Serien: heise.de.
  4. Valve hat eine neue Richtlinie für die Rückgabe von Spielen und Spieleinhalten in Steam innerhalb von 14 Tagen vorgestellt: computerbase.de.
  5. Wer berechtigt ist, sein System kostenlos auf Windows 10 zu aktualisieren, kann sich auch dazu entscheiden, eine komplett frische Installation kostenlos aufzusetzen: golem.de.
  6. US-Nutzer des Foto-Dienstes Pinterest können Produkte auf Fotos zukünftig über einen Button direkt kaufen: futurezone.at.
  7. Amazon verschickt in den USA kleinere Produkte nun auch ohne Prime-Mitgliedschaft kostenlos: t3n.de.
  1. Microsoft arbeitet an einer SSH-Unterstützung für seine PowerShellblogs.msdn.com & heise.de.
  2. Instagram will zukünftig jedem das Schalten von Werbeanzeigen ermöglichen, die außerdem auf den Nutzer u.a. auch anhand dessen Facebook-Profil zugeschnitten werden können: heise.de.
  3. Auf GitHub findet man immer noch viele, teils prominente Projekte, deren SSH-Schlüssel aufgrund eines Debian-Bugs von 2008 unsicher sind: golem.de.
  4. Eine neue Stellenanzeige deutet erneut darauf hin, dass "Apple Maps" bald auch im Web verfügbar sein könnte: apfelpage.de.
  5. Microsoft hat ein erstes "Transparency Center" außerhalb der USA gestartet und ermöglicht so Regierungen den Einblick in den Quellcode u.a. von Windows zur Überprüfung auf Backdoors: golem.de.
  6. Die "Click to Call"-Funktion von Skype hat in einer Beta-Phase eine neue Funktion erhalten, sodass man eine Telefonnummer vom Desktop-System an die Skype-App für Android schicken kann: blogs.skype.com. "Skype for Web" ist in seiner Beta-Phase außerdem nun für alle Nutzer in Großbritannien und den USA verfügbar: blogs.skype.com.
  7. Weiterhin hat Microsoft in der überarbeiteten Outlook.com-Website auch die Skype-Integration überarbeitet: blogs.skype.com.
  1. Die ersten Steam Machines sollen im Oktober ausgeliefert werden: golem.de.
  2. Microsoft wird seinen "Service-Vertrag" (= Nutzungsbedingungen) und seine Datenschutzbestimmungen zum 1. August für alle Dienste vereinheitlichen und ändern: blogs.microsoft.com & mobiflip.de.
  3. Das Kartenmaterial von Nokias Dienst HERE Maps für Android, iOS und Windows Phone wurde aktualisiert: 360.here.com & stadt-bremerhaven.de.
  4. Yahoo stellt diverse Dienste, u.a. "Yahoo Maps", ein. Ab dem 15. Juni wird es außerdem nicht mehr möglich sein, Yahoo Mail in der Mail-App von iOS 4 und früher zu nutzen oder Kontakte mit Yahoo Contacts unter Mac OS X 10.7 "Lion" oder früher zu synchronisieren: yahoo.tumblr.com & heise.de.
  5. Die Vorschau von Office 2016 für Windows wurde aktualisiert: blogs.office.com & computerbase.de.
  6. Die alternative SSL-Zertifizierungstelle "Let's Encrypt" hat SSL-Schlüssel für ihre Root- und Zwischen-Zertifikate erzeugt und will so ab diesem Sommer kostenlose SSL-Serverzertifikate anbieten: heise.de.
  7. Microsoft hat eine Unterstützung für das Multimedia-Framework FFmpeg für Window 8.1, Windows Phone 8.1 und Windows 10 angekündigt: blogs.windows.com.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?