Im Rahmen der Entwickler-Konferenz BUILD 2015 hat Microsoft bestätigt, dass Windows 10 nicht mehr das "Media Center" zur TV- und DVD-Wiedergabe enthalten wird.

Beim Umstieg von Windows 7 und 8 wird die Software automatisch entfernt und kann auch nicht nachträglich installiert werden.

Bereits 2009 wurde die Entwicklung des Media Centers eingestellt, da es laut Microsoft nur von wenigen Nutzern genutzt wurde.

Quelle: heise.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?