(zuletzt bearbeitet )

Apple hat ein neues Support-Dokument veröffentlicht, das speziell für Apple Watch-Besitzer interessant sein könnte: support.apple.com.

Dort weißt das Unternehmen zum einen darauf hin, dass von der Smartwatch automatisch Inhalte auf dem verbundenen iPhone gesichert werden. Backups, die von diesem später via iCloud oder iTunes erstellt werden, enthalten dann auch die Inhalte der Apple Watch.

Zum anderen gibt Apple jedoch auch an, dass nicht alle Inhalte der Smartwatch gesichert werden können. Unter anderem Wiedergabelisten und Daten zu Kredit- oder Debitkarten, die für Apple Pay genutzt werden, gehen beim Entkoppeln verloren.

via apfelpage.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?