(zuletzt bearbeitet )

Viel Spaß mit den heutigen sieben (und ein paar mehr) Links. :-)

  1. Zum Start ein paar liegengebliebene Apple-News:
    • Apple hat ein neues Support-Dokument dazu veröffentlicht, wie bestimmte Adware unter OS X entfernt werden kann: support.apple.com (via heise.de).
    • In OS X 10.10.3 wurde eine erweiterte Unterstützung für 4K-Bildschirme entdeckt: maclife.de.
    • Mit iOS 8.3 hat Apple den Zugriff auf das Dateiverzeichnis für Apps blockiert: golem.de.
    • Apple untersagt die Verwendung sog. "Selfie-Sticks" auf der WWDC: futurezone.at.
  2. Die Periscope-App für iOS hat (zugegeben bereits am 8. April) ein größeres Update u.a. mit einer Unterstützung für verifizierte Nutzer erhalten: itunes.apple.com & stadt-bremerhaven.de.
  3. Sowohl der Fire TV als auch der Fire TV Stick von Amazon haben Zugriff auf die Funktion "X-Ray" erhalten und können somit nun Informationen u.a. zu Schauspielern während der Wiedergabe eines Films/einer Serie anzeigen: amazon-presse.demobiflip.de. Außerdem hat Amazon Audible-Hörbücher in "Kindle Unlimited" integriert: stadt-bremerhaven.de.
  4. Opera hat Version 8.0 seines Browsers Opera Mini für Android mit vielen Neuerungen veröffentlicht: blogs.opera.com & play.google.com via stadt-bremerhaven.de.
  5. Twitter hat das Design der eingebetteten Tweets überarbeitet: blog.twitter.com. Außerdem hat der Dienst, passend zum neusten Trailer zu "Star Wars: Episode VII - The Force Awakens", neue Emojis, die #StarWarsEmoji, eingeführt: blog.twitter.com & futurezone.at.
  6. Yahoo hat Berichten zufolge Interesse an einem Kauf von Foursquare: mobiflip.de.
  7. Und zum Abschluss noch ein paar Microsoft-News:
    • Am April-Patchday, am vergangenen Dienstag, hat auch Microsoft diverse Sicherheitslücken in seinen Produkten geschlossen, u.a. POODLE im Internet Explorer 11: heise.de.
    • "Microsoft Lync" wird - wie angekündigt - durch "Skype for Business" ersetzt: blogs.office.com & stadt-bremerhaven.de.
    • Microsoft hat zwei Spiele-Apps der "Halo"-Serie für iOS veröffentlicht: itunes.apple.com & itunes.apple.com via mobiflip.de.
    • Microsoft und Yahoo haben ihre Partnerschaft bzgl. ihrer Suchmaschinen gelockert: golem.de.
    • Microsoft und Cyanogen haben eine Partnerschaft bekanntgegeben. Microsoft-Dienste sollen in das Betriebssystem "Cyanogen OS" integriert werden: golem.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten