(zuletzt bearbeitet )

Genießt das hoffentlich gute Wetter, viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Der Dash Button von Amazon war wohl doch kein April-Scherz, und ist anscheinend per Einladung tatsächlich bereits mit einigen Produkten nutzbar: amazon.comamazon.com & heise.de.
  2. Der Skype Translator kann seit dieser Woche auch Italienisch und Mandarin live übersetzen: blogs.skype.com.
  3. Netflix hat seine AGB geändert und sich damit ermöglicht, VPN-Nutzer zu sperren: stadt-bremerhaven.de.
  4. Amazon hat seinen smarten Lautsprecher "Amazon Echo" um eine Sprachsteuerung erweitert, sodass z.B. kompatible Lampen und Steckdosen gesteuert werden können: heise.de.
  5. Microsoft wird unter Windows 10 einen einheitlichen Store für alle Gerätetypen anbieten und darin auch Inhalte aus den Bereichen Filme und TV bereitstellen: blogs.windows.com & stadt-bremerhaven.de.
  6. Facebook hält das Wiener Landgericht im Streit um mögliche Datenschutzverstöße für nicht zuständig: golem.de.
  7. Amazon Prime Instant Video soll noch in diesem Jahr Filme und Serien auch in HDR-Qualität anbieten: stadt-bremerhaven.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten