Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Die Vermutung, dass Microsoft an einer Version seiner Sprachassistentin Cortana für Android und iOS arbeitet, ist nicht neu.

Einem neuen Bericht von reuters.com zufolge soll dies tatsächlich der Fall sein. Als Quelle wird dabei auf Personen verwiesen, die mit dem entsprechenden Projekt zu tun haben sollen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Cortana soll es demnach irgendwann auch als "Standalone-App" für die beiden Betriebssysteme geben. Bislang ist sie ähnlich wie Apples Siri in iOS nur als Funktion in Windows Phone integriert.

via apfelpage.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?