Gestern Abend hat Apple, eine Woche nach der fünften, die sechste Beta-Version von OS X 10.10.2 veröffentlicht.

Sie trägt die Build-Nummer 14C106a und korrigiert zum einen diverse Probleme u.a. im Bereich WLAN, zum anderen wurde die Verwendung von Bluetooth-Kopfhörern verbessert.

Außerdem wurde mit dieser Version die "Sicherheitslücke" in der Systemsuche "Spotlight" geschlossen, die vor knapp zwei Wochen entdeckt wurde.

Quelle: macnotes.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?