(zuletzt bearbeitet )

Gestern Abend hat Dropbox Version 3.6 seiner iOS-App veröffentlicht: itunes.apple.com.

Neu mit dem Update sind diverse kleinere Neuerungen:

  • Dateien und Ordner können umbenannt werden.
  • Optionen für Ordner wie z.B. Umbenennen können über eine Wischgeste darüber nach rechts eingeblendet werden.
  • Einige Optionen beim Ansehen einer Datei wurden hinter den Button für weitere Optionen ("...") verschoben.
  • Dort finden iPhone-Nutzer zudem nun weitere Informationen wie den vollständigen Dateinamen oder die Dateigröße.

Quelle: blog.dropbox.com

Deine Meinung zu diesem Artikel?