(zuletzt bearbeitet )

Ein paar Google-News der vergangenen Woche gefällig? Kein Problem.

Darf es auch ein bisschen mehr sein? 😉 Viel Spaß.

  • Die Google-Tochter "Skybox" will gemeinnützigen Organisationen kostenlos aktuelle Satellitenbilder bereitstellen: futurezone.at.
  • Das Nexus 6 von Google soll in Deutschland 649€ (32 GB) bzw. 699€ (64 GB) kosten: t3n.de.
  • Der Dienst "Google News Publisher Center" ist seit kurzem auch in Deutschland verfügbar: google-produkte.blogspot.de.
  • Google hat seine Richtlinien für Webmaster aktualisiert: t3n.de.
  • Bei Android 5.0 hat sich Google auch speziell auf den Bereich Sicherheit konzentriert: officialandroid.blogspot.de.
  • Googles Forschungslabor "Google X" arbeitet aktuell an einem Projekt, über das Krankheiten im menschlichen Körper gefunden werden können: googlewatchblog.de.
  • Mit Version 1.1.0 hat die erst im Juli veröffentlichte iOS-App zu Google Analytics eine Unterstützung für iPads erhalten: itunes.apple.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Seit kurzem kann man wohl sowohl Play Music All Access als auch Zeitungsabonnements bei Play Kiosk via Play Guthaben bezahlen: support.google.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Für die Drive-App für Android wird aktuell ein Update verteilt. Neu: Aussehen im "Material Design", verbesserte Suchfunktion, mehr Möglichkeiten beim Freigeben von Dateien, neuer PDF-Viewer: googledrive.blogspot.de.
  • Auch die Play Movies-App erhält derzeit ein Update, das ebenfalls "Material Design"-Anpassungen, aber auch eine neue Funktion für Chromecast-Nutzer bringt. Schauen diese dort einen Film, können parallel auf dem Smartphone/Tablet als "Second Screen" passende Informationen (Schauspieler, Soundtrack, ...) angezeigt werden: officialandroid.blogspot.de & stadt-bremerhaven.de.
  • Und auch die App zu Google Plus hat, mit Version 4.7, weitere, hier jedoch kleinere Änderungen erhalten: giga.de.
  • Entwickler können ab sofort den Sprachbefehl "Ok Google" in ihre eigene Android-App integrieren: techstage.de.
  • Lenovo hat die Übernahme von Motorola Mobility vom ehemaligen Eigentümer Google abgeschlossen: computerbase.de.
  • Die Google Kalender-Website hat drei neue Funktionen erhalten. Sie aktualisiert sich nun automatisch bei Änderungen, aktive Kalender werden hervorgehoben, und der "Zurück"-Button des Browsers wird unterstützt: plus.google.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Der Android-Schöpfer "Andy Rubin" hat Google verlassen: giga.de.
  • Mit Chrome 39 wird SSL 3.0 als Fallback standardmäßig wegen der POODLE-Sicherheitslücke deaktiviert sein: zdnet.de.
  • Die Play Music-App für iOS hat mit Version 1.5.3184 Anpassungen an das iPhone 6 sowie das iPhone 6 Plus erhalten: stadt-bremerhaven.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten