Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links im Doppelpack. 🙂

  1. Facebook hat sich noch einmal zu seinem Experiment zu Newsfeed-Manipulationen geäußert: stadt-bremerhaven.de.
  2. Ein Mac.BackDoor.iWorm getaufter Schädling steuert ein Botnet von über 18.000 Macs. Die in Mac OS X integrierte Schutzfunktion hat bereits ein entsprechendes Update zur Erkennung der Malware erhalten: heise.de.
  3. Windows 10 wird wohl in seinem Windows Store auch Desktop-Programme anbieten, außerdem soll das Betriebssystem eine ähnliche Funktion wie OS X mit "Gatekeeper" zum Schutz vor Malware erhalten: stadt-bremerhaven.de & computerbase.de.
  4. Zwei Apps wurden für Android Wear optimiert: Der Messenger Telegram erhält erstmals eine entsprechende Unterstützung, WhatsApp ermöglicht nun die Auswahl einer von mehreren Konversationen auf einem Android Wear-Gerät: stadt-bremerhaven.de & mobiflip.de.
  5. Eine Sicherheitslücke im Bugtracker "Bugzilla" sorgte dafür, dass wohl seit Jahren von Nutzern gemeldete Sicherheitslücken eingesehen werden konnten: heise.de.
  6. Die Navigation-App "HERE" ist als Beta-Version für Android-Geräte von Samsung veröffentlicht worden: http://apps.samsung.com/earth/appquery/appDetail.as?COUNTRY_CODE=DEU&appId=com.here.app.maps (entfernt) & mobiflip.de.
  7. Werbeanzeigen auf Facebook können nun auch anhand des Aufenthaltsortes des Nutzers ausgewählt werden: de.engadget.com.

Noch nicht genug? Kein Problem. 😉

  1. Die OneDrive-App für iOS ermöglicht nun die Abfrage einer PIN sowie, unter iOS 8, die Abfrage des Fingerabdrucks via Touch ID zum Einloggen in die App: blog.onedrive.com.
  2. Nachdem zum "iPad Air 2" angebliche Bilder sowie technische Daten aufgetaucht sind, wurde auch im Quellcode der iOS 8.1-Beta ein Hinweis auf eine höhere Auflösung des Gerätes entdeckt: stadt-bremerhaven.de & apfelpage.de.
  3. Snapchat will bald Werbung einführen: computerbase.de.
  4. Microsoft hat, vorerst nur für US-Nutzer, eine App namens "Xim" zum Teilen von Fotos veröffentlicht: getxim.com & zdnet.de. Update vom 9. November: Dank der neuen Version 1.2.1 ist die App "Xim" von Microsoft nun auch in Deutschland verfügbar: appspezis.de.
  5. Die Foursquare-App "Swarm" hat ein Update auf Version 1.3 erhalten. Neu damit ist ein iOS 8-Widget für Check-Ins: itunes.apple.com & stadt-bremerhaven.de.
  6. Die Gestaltungssprache Cascading Style Sheets ("CSS") wurde am Freitag 20 Jahre alt: heise.de.
  7. Die Beta-Version 2.11.413 von WhatsApp für Android erhält einen Hinweis auf eine Telefon-Funktion, nämlich einen neuen Ordner namens "WhatsApp Calls": stadt-bremerhaven.de. Bereits seit langem warten Nutzer auf die Möglichkeit, über den Messenger zu telefonieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?