Gestern hat Twitter eine neue Funktion angekündigt, die ab sofort mit einzelnen US-Nutzern und Partnern getestet wird.

Über einen neuen Button können die ausgewählten Nutzer Produkte wie z.B. T-Shirts, die über Twitter beworben werden, aus der Android- und iOS-App heraus kaufen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Angegeben werden müssen eine Lieferadresse und Zahlungsdaten (wohl Kreditkartendaten), die Twitter für zukünftige Einkäufe optional speichert. Aus einem neuen Tab in den Einstellungen heraus können diese jedoch jederzeit auch wieder entfernt werden: twitter.com.

Wie ein Einkauf via Twitter-App aussieht, zeigt ein Werbevideo für die neue Funktion: youtube.com.

Eine Liste der bisherigen Partner (Künstler, Marken und Non-Profit-Organisationen) sowie weitere Infos zur Funktion gibt's in der Quelle und unter support.twitter.com.

Quelle: blog.twitter.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten