(zuletzt bearbeitet )

Auf der Veranstaltung, auf der u.a. das iPhone 6 und die Apple Watch vorgestellt wurden, hat Apple auch angekündigt, dass das neue Album der Band U2, "Songs of Innocence", bis zum 13. Oktober kostenlos zum Download bereitstehen wird.

Klingt erst einmal gut, doch nicht jedem gefiel die Aktion, denn das Album wurde bei vielen Nutzern automatisch heruntergeladen und der Bibliothek hinzugefügt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Aufgrund der doch reichlichen Kritik daran hat Apple daher am Montag eine Sonderseite eingerichtet, über die Nutzer das Album wieder entfernen können: itunes.com. Nach dem Entfernen über die Website muss das Album ggf. dann nur noch von den einzelnen Geräten manuell gelöscht werden.

Weitere Informationen zur Sonderseite gibt's unter support.apple.com.

via mobiflip.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten