Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Mit der aktuellen Nightly-Version 34.0 von Firefox für Android hat Mozilla eine Chromecast-Unterstützung in seinen mobilen Browser integriert.

Bislang ist es darüber nur möglich, HTML5-Video- und -Audio-Dateien auf den TV-Stick von Google zu streamen.

Eine Option z.B. zum Spiegeln eines Browser-Tabs über den Chromecast auf einen Fernseher soll wohl folgen.

Quelle: mobiflip.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten