Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Instagram, das seit 2012 zu Facebook gehört, hat heute eine neue App vorgestellt.

"Bolt" ist ein Messenger, der ein wenig an Snapchat erinnert, denn über ihn können Fotos und Videos an Kontakte verschickt und von diesen nur einmal angesehen, jedoch nicht gespeichert werden: https://bolt.instagram.com/ (offline).

Zum Start ist die App erst einmal nur in Südafrika, Singapur und Neuseeland für Android (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.instagram.bolt (entfernt)) und iOS verfügbar, später soll sie weltweit verfügbar gemacht werden.

Quelle: giga.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten